Geheimnisse in der Kinderkirche

Im Zeitalter von Facebook, Twitter und generell Internet, sollte auch mal das Thema „Geheimnisse“ angesprochen werden. Welche Geheimnisse darf ich preis geben? Wie gehe ich mit Geheimnissen um? Muss ich manchmal auch Geheimnisse offenbaren?
DSCF7213
DSCF7214
DSCF7215
DSCF7217


Drei Tische, drei Geheimnisse ….
DSCF7218
Zunächst erstmal gemeinsam überlegen: Was ist ein Geheimnis? Habt ihr schon mal ein Geheimnis gehabt?
DSCF7219
Gar nicht so einfach, dieses Thema: fällt Euch dazu etwas ein?
DSCF7220
Was soll das denn sein, unergründliche Geheimnisse? Ahhhaaa. Zum Beispiel, wie soll den Jesus bitte schön von den Toten auferstanden sein?
DSCF7221
Och, so ein paar schöne Geheimnisse, die sollte doch jeder haben, oder? Darf nur jemand erfahren, dem ich vertraue.
DSCF7222
Gleich wird gewechselt. Zu jedem Geheimnis besteht die Möglichkeit es auf ein kleines Zettelchen zu schreiben. Dann wird dieses in das aufgeschnittene Innenkissen gelegt. Zum Schluss der Kinderkirche, haben drei Freiwillige die Kissen wieder zusammen genäht. Das ist ja wohl Ehrensache. Schließlich gehen diese Geheimnisse niemanden etwas an.
DSCF7223
Die wohlverdiente Pause darf nicht fehlen.
DSCF7225
Und gewechselt wird auch noch. Denn jeder darf sich mit den drei Geheimnis-Kissen auseinander setzten.
DSCF7224
DSCF7226
„Kinder und Kissen, bitte wieder in die Mitte kommen!“