Jubiläum 10 Jahre Suderwicker Kirchengärtner

Im August waren es schon wieder zehn Jahr, seit sich eine Gruppe von aktiven Suderwicker und Sporker Männern zusammenfand, um die Außenanlagen um unsere Kirche zu pflegen.

Bei Wind und Wetter sind die Männer seither jeden Freitag pünktlich um 9 Uhr zur Stelle. Dann wird der Rasen gemäht, Unkraut gejätet, die Hecke geschnitten, der Kirchenvorplatz und die Parkplätze von Laub und dem Müll, den „liebe“ Mitmenschen dort fallen ließen, befreit. Jetzt im Herbst kommt auch noch Laub harken und das Entfernen abgebrochener Äste von den Linden an der Kirche hinzu. Ein volles Programm für die Männer, doch sie sind noch immer mit Feuereifer dabei.
Zu den Kirchengärtnern der ersten Stunde gehör(t)en Fritz Brüggink, Ernst Schüürmann, Bernd Brzinsky, Gerd Teronde, Manni Krone (†) und Henk Boesveld. Jan Hendricksen, Heinz Dey, Werner Harmeling, Günter Grondei und Armin Hübers-Kemink kamen im Laufe der Jahre hinzu. Als Letzter stieß Hans Westphal vor kurzem zur Truppe.
10 Jahre voller Einsatz für die Allgemein-
heit! Wenn das nicht ein Grund ist, einmal Danke zu sagen! Die Suderwicker Kirchengemeinde kann froh sein, solche Männer in ihrer Mitte zu haben.
Möge Gott Euch noch lange die Kraft geben, Euer Ehrenamt auszuführen. Herzlichen Dank!