Berichterstattung Kapselöffnung „Altes Gemeindehaus“

Der Grundstein des Gemeindehauses wurde geborgen, und die darin enthaltene Kupferkapsel wurde am 13. März unter großer Beteiligung von Presse und vielen Gemeindegliedern geöffnet.Öffnung Kapsel durch Melanie Steffens

Sie enthielt eine BBV-Ausgabe von 28.3.1951,Baupläne, Grundrisse und Erläuterungsbericht zum Gemeindehaus,Suderwick 1951 Bauplan Gemeindehausein 10-Pfg.-Stück und eine Banknote über 1 Milliarde Reichsmark,

Fotos von damaligen Presbyterium,Presbyterium der ev.-ref. Suderwicker Gemeinde 1951

SchulklassenSchule Suderwick 1. - 4. Klasseev. Schule Suderwick 5. - 8. Klasse 1951Ev. Schule Sporkund Gemeindegruppen,Suderwick Posaunenchor 1951Suderwick Jungmädchenkreis 1951

eine Urkunde und eine beglaubigte Abschrift aus dem Protokollbuch des Presbyteriums.Urkunde SuderwickUrkunde Suderwick 1951 2. SeiteBeglaubigte Abschrift aus dem Protokollbuch

Interessant auch, dass man zur damaligen Zeit einen Anteil-Schein für den Erweiterungsbau des Gemeinde-Versammlungsraumes erwerben konnte. Freundlicher Weise wurde uns eine Kopie der Anteil-Scheine zur Verfügung gestellt.
altes Gemeindehaus Suderwick Anteile

Was mit dem Inhalt der Kapsel geschieht (Ausstellung im neuen Gemeindehaus, Beifügung zum Grundstein des neuen Gemeindehauses o.ä.), wurde noch nicht entschieden.

Zu Ihrer Information hängen derzeit im Vorraum der Kirche die Baupläne des neuen Gemeindehauses aus, welches schnellstmöglich auf dem Gelände des jetzt noch stehenden Kirchenanbaus errichtet werden soll. Wegen der geplanten Baumaßnahmen wird das Gemeindebüro in den nächsten Wochen vorübergehend in die ehemalige Grundschule in Spork, Glockenstraße 6, umziehen. (Die bisherige Telefonnummer 02874-1275 bleibt erhalten).

Berichterstattung über Kapselöffnung in „rondomDinxperlo“
http://issuu.com/rondomdinxperlo/docs/12rd12-issuu?mode=window&backgroundColor=#222222

Auch unsere lieben niederländischen Nachbarn waren bei der Kapselöffnung des alten Gemeindehauses vor Ort. Chefredakteur Maarten Boland war dabei und hat seine Eindrücke in der Zeitung „rondomDinxperlo“ weiter gegeben. Wer daran interessiert ist, einen Einblick zu bekommen, braucht nur den oben genannten Link anzuklicken.

Berichterstattung über Kapselöffnung in der KK-News Nr. 78 im März 2012
http://www.der-kirchenkreis.de/service/downloads/newsletter.html.

Am 13. März war der Öffentlichkeitsreferent des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt Coesfeld Borken, Herr Daniel Cord, bei der Kapselöffnung des alten Gemeindehauses vor Ort. Wer interessiert ist, was Herr Cord darüber zu berichten hat, darf gerne einen Blick in des Newsletters aus März Nr. 78 werfen. Hierzu muss nur der oben genannten Link angeklickt werden.
Hier ein paar Impressionen von der Kapselöffnung:
Suderwick Kapselöffnung Melanie SteffensSuderwick Kapselöffnung Melanie Steffens Suderwick Kapselöffnung Melanie SteffensSuderwick Kapselöffnung Melanie SteffensSuderwick Kapselöffnung Melanie Steffens