Gottesdienst der Landfrauen Spork-Suderwick-Holtwick mit Dipl-Theol. Jörg Vriesen am Donnerstag, den 11. Januar 2018 in unserer Kirche in Suderwick

 

 

Begrüßung mit dem Wochenspruch: Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Röm. 8,14

 

Liturgische Eröffnung

Lied: Wie der Hirsch nach frischem Wasser 617, 1,6+7

Psalm 23 / 711

Gebet: Gott, du sprichst: Kommt her alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. In diesem Gottesdienst wollen wir erfahren, was uns wieder frisch macht, sowohl körperlich, als auch seelisch. Da müssen wir nicht lange nachdenken, denn die eigentliche Erfrischung bekommen wir immer über Wasser, frisches Wasser, in welcher Form auch immer. Doch es ist mehr, was du uns gibst. Wir müssen es nur erkennen. Du sprichst uns zu, uns von dem lebendigen Wasser geben zu wollen. Dazu müssen wir wissen, was das ist. Dem versuchen wir heute hier auf den Grund zu gehen. Wir wollen dir aber schon jetzt danken, dass du uns dieses Wasser verheißt, dass du uns erquickst und immer wieder neu machst. Amen.

Weiterlesen