Putztag am 16.10.2013!!!

 Hier geht es zum Putzalarm.
Zunächst mussten jedoch alle Bänke aus der Kirche getragen werden. Aber Dank sei Gott, hatten wir männliche Verstärkung vor Ort. Ruckzuck waren die Bänke in den Nebenräumen verteilt. Dort wurde es immer voller, während die Kirche dagegen immer leerer wurde. Hier ein kleiner Überblick:

Da muss das Rollbrett drunter.

Und die Bank kommt ins Rollen.Bitte recht freundlich. Mitgedacht, Bargeld lacht. Na ja, vielleicht nicht der Euro, der hier rollt, aber das Rollbrett unter der Bank erfüllt absolut seinen Zweck.Nun die große Frage? Wo können wir alle Bänke hinstellen.Auch hier wird jeder Raum ausgenutzt.Die Kirche wird immer leerer …… und leerer…… und drüben wird es immer voller.
Bitte Platz machen. Bitte näher zusammen rücken. Das ist ganz leer.Und das ist ganz schön voll.Auch der Altartisch muss raus.Nun ist der Altarraum ebenfalls geräumt.Der Eimer wartet auf einen neuen Einsatz.Die Putzkolonne kommt zusammen, um erst mal den wohl verdienten Kaffee zu genießen.Und dann geht es in die Runde zwei. Da wird geschrubbt, was das Zeug hält.Die einen flitschen, die andern schrubben und gewischt wird auch.
 Selbst kleine Kirchenmäuse helfen mit. Und Morgen geht es weiter ….